Glossar: Herzgefühl = Gespür

Herzgefühle haben mit Emotionen nichts zu tun, sie sind am ehesten in der Herzgegend wahrnehmbar. Das Herzgefühl sagt dir, ob für dich etwas passend / richtig ist oder nicht. Ich nenne es auch oft Gespür, manchmal auch den sechsten Sinn. Das Herzgefühl ist dein Wegweiser, dein innerer Kompass, während dich das Bauchgefühl meistens in die Irre führt.
Bauchgefühle und Herzgefühle treten oft gemeinsam auf, wie etwa bei der Liebe und der Trauer. Der Mensch nimmt dabei sowohl seine Emotionen als auch die echten Gefühle des Herzens wahr. Und besonders bei der Liebe gibt er dann oft dem Bauch den Vorrang, weil dieser lauter ist als das Herz.

Hauptartikel: Fühlen, fühlen, fühlen und fühlen

Der Begriff wird in folgenden Beiträgen verwendet:

Europa Reinventa

Isaac Platon: Europa Reinventa

Dieses Buch ist wirklich epochal. Es ist kein Buch über Erwachen oder Erleuchtung, was sonst mein Hauptthema ist. Dafür ist es ein Buch über ein neues Europa aus der Sicht eines Erleuchteten. Alle politischen und wirtschaftlichen Systeme entstanden aus der Sicht von schlafenden Menschen. Europa Reinventa hingegen zeigt ein Gesellschafts- und Wirtschaftssystem auf, das ein erwachter Mensch gezeichnet hat.

Total verwirrt

Neue Energie Lehren

Stell dir vor, du bist erwacht und weißt es nicht. Das ist der Normalfall! Stell es dir vor. Was machst du? Du tust weiter wie bisher. Du hörst oder liest dieselben Channelings, du liest dieselben Bücher und dieselben Websites. Du findest zwar immer wieder etwas, das dich inspiriert, zu dem du in Resonanz gehst, das du als richtig und wahr für dich erkennst, aber der echte Kick bleibt aus. Der Kick, von dem du hoffst, dass er dich zum Erwachen führt.

Kapitel: 
Erleuchtet

Ich erinnere mich nicht mehr

Reiners Blog

In etwa vor ein bis zwei Monaten fiel mir etwas an mir auf: Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wie es war, mich nicht zu lieben. Ich ging das in Gedanken durch und suchte nach Erinnerungen, aber es kamen keine. Wie war das früher? Ich habe mich ja nicht immer geliebt. – Ich wusste es nicht mehr.

Der Prozess ist nicht linear

Neue Energie Lehren

Erwachende wähnen sich oft und gerne in der Vorstellung, dass sie eine lineare Entwicklung in Richtung Erleuchtung vor sich hätten. Und sie glauben auch gerne, dass sie etwas falsch gemacht oder nicht hingekriegt hätten, wenn in der Vergangenheit etwas nicht linear verlaufen ist. Die Vorstellung und die Erwartung der Linearität ist völlig falsch, und das Festhalten dieses Glaubens kann verdammt weh tun.

Der Prozess des Erwachens ist nicht linear.

Kapitel: 
Hinweise

Du brauchst viel Zeit für dich

Neue Energie Lehren

Sobald du ins wirkliche Erwachen kommst, also in Phase 3, brauchst du plötzlich ziemlich viel Zeit für dich selbst und mit dir selbst. Je länger du im Übergang bist, desto mehr Zeit mit dir selbst brauchst du.

Kapitel: 
Hinweise

Spirituelle Revolution

Spirituelle Revolution - Endlich Erwachen

Es ist die Einfachheit, die zum Erwachen (= zur Erleuchtung) führt, kompliziert will es nur der Verstand. Das habe ich selbst in meinem Erwachensprozess immer wieder erfahren – und praktiziert. Viele Beispiele aus meinem eigenen Leben machen dieses Buch sehr nachvollziehbar, nicht zuletzt die Geschichte meiner eigenen Erleuchtung.

Einleitung zur Neuen Energie

Neue Energie Lehren

Ich erinnere mich gut daran, als ich die ersten paar Male von Neuer Energie gelesen habe. Abgesehen davon, dass ich selbst nach vielen Erwähnungen und Beschreibungen nicht die geringste Ahnung hatte, was diese Energie sein sollte, war ich hochgradig verwirrt. Ich war nämlich früher stark naturwissenschaftlich und materialistisch orientiert, und in der Physik lernen wir ja, dass die Gesamtmenge an Energie konstant ist und dass sie nur ständig umgewandelt und transferiert wird. Aber Energie kann weder verloren gehen noch neu gewonnen werden. Was sollte also das mit der Neuen Energie?

Kapitel: 
Neue Energie

Neue Energie – Neues Bewusstsein

Neue Energie Lehren

Was ist eigentlich Neue Energie? Und was ist Neues Bewusstsein? Erlangten denn früher die erleuchteten Menschen kein Neues Bewusstsein? Doch, das taten sie, allerdings kommt für uns heute ein wirklich neues Element hinzu, das frühere Meister nicht kannten. Neu bedeutet, dass es etwas Derartiges in der Schöpfung noch nicht gegeben hat, und dass dies in unseren ursprünglichen Potentialen nicht angelegt war. Die Erleuchtung war in uns schon immer angelegt, die Neue Energie nicht.

Kapitel: 
Neue Energie

Fühlen, fühlen, fühlen und fühlen

Reiners Blog

Nein, die Überschrift ist kein Fehler, ich schreibe über vier verschiedene Arten des Fühlens, weil ich zwei davon in den letzten Wochen und Monaten neu für mich entdeckt habe und ich sie einfach grandios finde. smileyyes

Die vier Ebenen des Wissens

Neue Energie Lehren

Wenn Menschen von Wissen sprechen, meinen sie oft recht unterschiedliche Dinge. Vor allem ein Mensch in der dualen Energie und einer in der Neuen Energie reden von völlig verschiedenen Dingen, wenn sie Wissen sagen. Ich habe vier Ebenen von Wissen ausgemacht, die etwas Unterschiedliches bezeichnen und beschreiben. Man kann sicher auch fünf oder zehn Ebenen finden, es ist letztlich eine Frage der Einteilung und der Definition, also eine Frage des Nicht-Wissens.

Kapitel: 
Lehren/Lernen

Das neue Lernen

Neue Energie Lehren

Wie funktioniert traditionelles Lernen? Der Schüler geht davon aus, dass der Lehrer oder das Buch oder der Film etwas weiß, was er selbst nicht weiß. Er nimmt die Informationen auf und speichert sie in seinem Hirn. Im besseren Fall verknüpft er diese Informationen mit anderen, die er schon aufgenommen und gespeichert hat. Und dann glaubt er, mehr zu wissen als zuvor. Bei Bedarf werden diese Informationen abgerufen. Nach und nach wird der Pool an Informationen immer größer.

Kapitel: 
Lehren/Lernen

Lehren und Lernen

Neue Energie Lehren

Lernen, Lehren, Wissen, Schüler, Lehrer, diese Begriffe haben im Neuen Bewusstsein eine sehr andere Bedeutung als im alten, getrennten Bewusstsein. In der Regel sucht ein erwachender Mensch nach Menschen (= Lehrern) und Materialien so, wie er es früher getan hat. Und dann lernt er so, wie er es früher getan hat: er stopft Unmengen von Informationen in seinen Kopf. Und dann glaubt er noch zu allem Überfluss, er wisse etwas. Er versucht, Erleuchtung zu erlernen, so wie er früher in der Schule oder im Studium den Lehrstoff erlernt hat.

Kapitel: 
Lehren/Lernen

Neue Energie Lehren

Neue Energie Lehren

In diesem Bereich meiner Website teile ich alles, was ich mit Sicherheit über das Erwachen und über das Erwachtsein weiß. Das heißt alles, worüber ich Wissen der Ebene 4 habe, was das einzige wirkliche Wissen ist. Ich habe alles in eine gewisse Struktur gebracht, in einzelne Kapitel. Man kann die Lehren lesen wie ein Buch. Das bedeutet natürlich nicht, dass du sie so lesen sollst, im Gegenteil, lass dich von deinem Gespür leiten. Es ist nur so, dass Menschen im Allgemeinen eine strukturierte Übersicht mögen.

Können Gedanken deine Realität erschaffen?

Reiners Blog

Über die Schöpferkraft von Gedanken wurde viel geschrieben, viel geredet und viel experimentiert. Mitunter auch gestritten. Da gibt es die Mentalisten, die fest davon überzeugt sind, dass ihre Gedanken ihre Welt erschaffen, dass sie mit Gedankenkraft das in ihr Leben ziehen, was sie wollen. Aus dieser Ecke kommen die Strömungen à la Positives Denken.

Seiten

RSS - Herzgefühl abonnieren