Europa Reinventa

Europa Reinventa

Europa neu erfunden

Alle sagten: „Das geht nicht.“
Dann kam einer, der wusste das nicht, und machte es.

 

Dieses Buch ist wirklich epochal. Es ist kein Buch über Erwachen oder Erleuchtung, was sonst mein Hauptthema ist. Dafür ist es ein Buch über ein neues Europa aus der Sicht eines Erleuchteten. Alle politischen und wirtschaftlichen Systeme entstanden aus der Sicht von schlafenden Menschen. Europa Reinventa hingegen zeigt ein Gesellschafts- und Wirtschaftssystem auf, das ein erwachter Mensch gezeichnet hat.

In diesem Europa ist wirklich alles neu, und ich möchte darauf hinweisen, dass das jeden einzelnen Bürger betrifft und sein Leben verändert. Es ist nichts erneuert, sondern neu. Es gibt keine ungelösten Probleme mehr, wie etwa Energie, Finanzindustrie und Demokratie. Es gibt nur Lösungen. Ohne Zwangsmaßnahmen, ohne Steuerung von oben.

Das Buch ist komplett, vollständig. Es werden alle Fragen behandelt und für jeden einzelnen Bereich die Lösungen skizziert. Ich schrieb auch gleich dazu, wie man diese Lösungen umsetzt. Das geht bis zu einem Verfassungsentwurf und der Art, wie diese Verfassung entsteht und eingesetzt wird. Zu jedem Politikbereich gibt es natürlich die Informationen, wie die Dinge jetzt funktionieren, was zum Teil erschreckkend ist.

Ich bewegte mich beim Schreiben in einem spannenden Feld, denn ich hatte die Aufgabe, als Erwachter ein politisches System für Schlafende zu entwerfen. Ich fühlte mich immer wieder ins Massenbewusstsein ein um herauszukriegen, was die Menschen einerseits in ihren Herzen wollen, und wie weit sie andererseits in ihrem menschlichen Bewusstsein bereit sind, zu gehen. Hätte ich ein Buch für eine erwachte Gesellschaft geschrieben, würde es völlig anders aussehen. – Es war eine großartige Erfahrung für mich!

Seit der Corona-Zeit hat dieses Buch einen neuen Stellenwert bekommen, weil die Themen behandelt werden, die durch Corona so deutlich in den Vordergrund gerückt sind: Demokratie, Grundrechte, Macht. Vor allem Macht. Darüber hinaus wurde sehr deutlich, dass unsere bestehenden politischen und wirtschaftlichen Systeme nichts mehr taugen und neue Wege und neue Lösungen dringend gefragt sind.

Zu all den genannten Bereichen gibt es Leseproben, die zeigen, dass im Buch diese Themen ausführlich behandelt werden.

 

Kurz gesagt: eine völlig neue Betrachtung von Politik, die in der Welt bis jetzt nicht existiert. Traditionelle Sichtweisen gibt es fast nicht mehr, dafür neue, ganz andere, die beim genauen Hinsehen eigentlich völlig natürlich und sinnvoll erscheinen.

Traditionelle Politik sieht irgendeine Materie, die durch Interessensgruppen und/oder Medien an sie herangetragen wird, lässt Meinungsumfragen durchführen und erlässt dann ein Regelwerk, das in Wahrheit niemand will, außer den Interessensgruppen natürlich.

Europa Reinventa hingegen stellt zB den Menschen ins Zentrum der Betrachtung und erkennt, dass aus diesem Blickwinkel Grundrechtspolitik, Sozialpolitik und Eigenmachtpolitik gemacht werden muss. Es erkennt die menschlichen Grundbedürfnisse nicht durch Meinungsumfragen sondern durch Bewusstseinsforschung. Oh, was sind das für neue Begriffe? Eigenmachtpolitik und Bewusstseinsforschung, nie gehört. Im Buch finden Sie die Antworten.

Das neu erfundene Europa brachte auch einen neu erfundenen Autor mit sich. Aus Reiner Maria wurde Isaac Platon. Der Grund war einfach. Ich wollte, dass Leser über den Inhalt diskutieren, nicht über die Person des Autors.

 

Leseprobe: 
Buch kaufen: 

Amazon

Vom Überleben zum Leben: Amazon

Taschenbuch

eBook

404 Seiten
Preis: 19,90 € | 9,99 €

ISBN: 978-1520760155 | 978-3739418582
ASIN: 1520760159 | B071CVF76L
Sprache: Deutsch (de) | Auflage 1, März 2017

Die Mehrfachangaben bedeuten jeweils: Taschenbuch | eBook.

Buchhandel

Im Buchhandel gibt es nur das eBook. Suche bei einem beliebigen Online-Händler deiner Wahl nach dem Titel oder nach der ISBN: 978-3739418582. Oder bestelle es gleich im Google Play Store, weltweit.