Weisheit aus dem Christentum

Reiners Blog

Ich hatte gerade einen bestimmten Grund, die 10 Gebote im Internet zu suchen. Dabei stieß ich auf die Homepage einer Pfarre im Burgenland. Als ich die Seite anwählte, ging gleich so ein Popup-Fenster auf, was ich gar nicht gerne mag. (Eigentlich kein Popup-Fenster, sondern so ein Nicht-Fenster mit Javascript, dagegen sind die Browser machtlos.) Dennoch las ich den Inhalt, und das war folgender:

Bewusst leben könnte für mich heißen:

dass ich eine Kraft wecke,
die schläft;
dass ich einen Aufbruch wage,
trotz Bedenken;
dass ich einen Ton wahrnehme,
der keinen Lärm macht;
dass ich einen Schrei ausstoße,
der unterdrückt wurde;
dass ich eine Gewöhnung abbaue,
die unnötigerweise einengt;
dass ich eine Freude wahrnehme,
aus einfacher Begegnung;
dass ich ein Abenteuer eingehe,
trotz Risiken;
dass ich einen Schritt wage,
der Veränderungen bringt.

(Verfasser unbekannt)

Und was hören wir seit Jahren vom CC? ;-)  Dieser Text drückt klares Neues Bewusstsein aus, mit wenigen, einfachen Worten. Ich habe auch einen Tipp für den Leser: Ein paar Mal lesen und wirken lassen. enlightened

Service-Tipp

Dein persönlicher Lernraum

Persönlicher Lernraum

Dein persönlicher Raum zum Lernen und zum Expandieren – kurz Dein Lernraum – ist ein sicherer Raum für dich, in dem du dich inspirieren lässt, einfach da bist, deine Erkenntnisse gewinnst und wächst.

Lehre-Tipp

Unterschiede zwischen dualer und Neuer Energie

Neue Energie Lehren

Lass uns nun einen Blick darauf werfen, wie sich die Unterschiede zwischen alter, dualer Energie und Neuer, integrierter Energie im täglichen Leben zeigen. Wie kannst du in deinem Alltag integrierte Energie für dich nutzen?
Selbstverständlich kann ich nur ein paar Beispiele zeigen, die ich bis jetzt selbst erfahren habe. Aber es geht ja gar nicht um eine vollständige Liste (die auch unmöglich wäre), sondern darum, dass du dein Gespür für Neue Energie entwickelst und selbst deine Erfahrungen damit machst.

Buchtipp

Noch mehr Leben

Überlebst du noch, oder lebst du schon?: Noch mehr Leben

Das alte, „normale“ Leben hatte viele Aspekte, die sich in ihrem Kern auf sehr wenige reduzierten. Letztlich ging es immer um Facetten des Überlebens, die alle auf demselben Muster basierten. Das neue, wirkliche Leben zeigt sich in vielen Aspekten, denen die alten Muster fehlen. Spiel (neu) versus Kampf (alt), Kreativität versus Konsum, groß denken versus klein denken, Einfachheit versus Kompliziertheit usw.

Blogtipp

Mein zehnter Geburtstag

Reiners Blog

Ich möchte heute zurück schauen und ein paar Erfahrungen mit dir teilen. Und wie ich mit meiner Rückschau beginne, steigen mir Tränen in die Augen, Tränen der Rührung, der tiefen Bewegtheit, nicht Tränen des Schmerzes. Ich vergesse gelegentlich, wie bedeutend der 12. 12. 2009 war. Wahrscheinlich hätte ich auch das genaue Datum vergessen und mich nur an das ausgehende Jahr 2009 erinnert, aber ich habe damals Tagebuch geschrieben und jeden Eintrag mit einem Datum versehen, so habe ich meine Erleuchtung schriftlich dokumentiert