Tief ergriffen und wahrhaft göttlich

Reiners Blog

Ich bin gerade dabei, mein Buch zu überarbeiten, damit die ersten Bestellungen auch wirklich am Wochenende ausgeliefert werden können. Und natürlich auch, damit es einfach fertig ist.

Bei dieser Arbeit habe ich soeben meine Tagebuchaufzeichnungen gelesen, die mich zu meinem Erwachen geführt haben und die vollständig im zweiten Kapitel zu lesen sind. Ich habe diesen Text schon x Mal gelesen, und jedes Mal wieder ist mein Empfinden dasselbe. Ich bin so tief ergriffen, dass die Worte tief ergriffen bei weitem nicht ausreichen, um meine Ergriffenheit zu beschreiben. Jedes Mal wieder verliebe ich mich aufs Neue in mich selbst. Jedes Mal wieder stehe ich fast fassungslos meiner göttlichen Weisheit gegenüber.

Jedes Mal wieder erlebe ich aufs Neue, wie plötzlich – endlich! – jede Täuschung von mir abfällt, ich endlich klar sehe, und im Abfallen der Täuschungen meine wahre Größe ungehindert hervor tritt. Es ist unbeschreiblich, überwältigend, befreiend, und es macht mich demütig. Demütig vor mir selbst. Es ist wahrlich eine Revolution, nicht weniger.

Ich hoffe inständig, dass jeder Leser zumindest einen Teil dessen, was ich da aufgeschrieben habe, für sich selbst miterleben kann. Ich wünsche jedem diese Revolution.

Teilen

Buchtipp

Spirituelle Revolution: Frontcover Buchhandel

Es ist die Einfachheit, die zum Erwachen (= zur Erleuchtung) führt, kompliziert will es nur der Verstand. Das habe ich selbst in meinem Erwachensprozess immer wieder erfahren – und praktiziert. Viele Beispiele aus meinem eigenen Leben machen dieses Buch sehr nachvollziehbar, nicht zuletzt die Geschichte meiner eigenen Erleuchtung.

Gespräch

Der leichte Weg zu dir

Erwachende Menschen lieben es, sich das Leben schwer zu machen, sie schlagen einen schwierigen und herausfordernden Weg ein. Bereits erwachte bzw. erleuchtete Menschen tun das in vielen Fällen ebenfalls gerne. Schlafende Menschen tun das zwar auch, aber die glauben ja, dass das Leben eben schwer sei, und um sie geht es auf meiner Website auch gar nicht. Erwachende und erleuchtete Menschen leiden an den Schwierigkeiten in der Regel mehr als schlafende, weil sie in ihrem Inneren wissen, dass alles eigentlich sehr einfach ist – oder zumindest sein sollte.

E-Mail

FrAntworten

Das Wort Frantwort ist eine Kurzform für Frage und Antwort, oder Frage und Antwort. Darüber hinaus bedeutet es auch, dass in der Frage die Antwort bereits enthalten ist. (Sofern es sich um eine aufrichtig gestellte Frage handelt.) Also Frantwort.
Im Klartext: Du stellst mit eine Frage per E-Mail, ich gebe dir eine Antwort, auch per E-Mail. In der Regel fällt es dir nicht auf, dass deine Antwort bereits in deiner Frage enthalten ist, sonst würdest du mir ja die Frage nicht stellen. Mir fällt es aber auf, und meistens auch noch etwas mehr

Dein Raum

Dein persönlicher Lernraum

Dein persönlicher Raum zum Lernen und zum Expandieren – kurz Dein Lernraum – ist ein sicherer Raum für dich, in dem du dich inspirieren lässt, einfach da bist, deine Erkenntnisse gewinnst und wächst.