Index aller Blogeinträge

Diese Übersicht enthält alle Einträge, die es in meinem Blog gibt.
Du kannst die Titel nach beliebigen Wörtern filtern.
Durch einen Klick auf die Überschrift (Datum oder Titel) kannst du die Liste auf- oder absteigend sortieren.

Einträge nach Titel filtern
Verfasst am Titelabsteigend sortieren
15.06.2010 - 19:10 Ach, dieser Adamus!
16.01.2012 - 02:30 Akzeptieren, annehmen, hinnehmen
27.04.2010 - 14:55 Akzeptieren, dulden, lieben
31.12.2011 - 19:08 Allein, allein
09.05.2012 - 19:19 Bewusstheit
20.10.2016 - 16:21 Blogs von früher
27.06.2012 - 16:32 Das Ende der Welt
23.04.2011 - 03:04 Das Keahak Projekt ...
27.03.2010 - 19:31 Das Leben ist keine Erfolgsgeschichte
19.04.2018 - 16:20 Das Leben nach der Arbeit
03.01.2012 - 13:43 Das Lied vom Tod
13.04.2011 - 02:14 Das Mangelbewusstsein der Menschen
27.05.2019 - 18:45 Das Menschsein akzeptieren
21.11.2010 - 19:57 Das Spiel muss weitergehen
02.01.2011 - 04:32 Das war mein 2010
28.02.2011 - 15:13 Der erste Geburtstag
16.04.2010 - 16:49 Der freie Wille
04.06.2012 - 02:46 Der Horrortrip namens Aufstieg
30.05.2010 - 00:54 Der Weg zu mir und aus mir heraus
30.07.2011 - 20:23 Der Weg zur Erleuchtung
07.05.2011 - 18:53 Die andere Perspektive
22.02.2019 - 16:02 Die Antwort auf alle Fragen
27.04.2011 - 15:28 Die Barbara Karlich Show
16.09.2010 - 12:50 Die Frage der Fragen für mich in dieser Zeit
08.02.2011 - 23:43 Die Frau in mir
10.12.2018 - 19:11 Die hässliche Seite des Erwachens
18.01.2012 - 21:26 Die Komfortzone verlassen
11.05.2017 - 13:43 Die Lage der Welt
25.10.2011 - 22:08 Die nächste Stufe des Erwachens
07.05.2011 - 01:29 Die Show: Spaß für mich, Drama für andere
27.05.2018 - 15:28 Diese menschliche Liebe
29.04.2010 - 21:57 Drei Sessel
09.05.2010 - 18:15 Du erlaubst – Teil 3
03.01.2010 - 16:17 Du erlaubst?
15.01.2010 - 16:19 Du erlaubst? - Teil 2
17.01.2012 - 03:21 Dualität, Licht und Dunkel usw.
06.12.2010 - 03:14 Ein dickes Danke!
25.09.2017 - 21:07 Eine wundervolle Geschichte von Erleuchtung
21.09.2010 - 19:57 Erlaube dir, zu fühlen
26.08.2010 - 23:01 Erste Stimmen zu meinem Buch
25.02.2011 - 18:55 Erwacht sein
21.02.2011 - 21:22 Es nervt
14.04.2011 - 02:16 Es nervte wieder einmal
19.02.2012 - 20:56 Fallen lassen
06.01.2011 - 03:53 Fragen und Antworten
24.01.2011 - 22:26 Frantworten
20.01.2011 - 21:27 Freilernen im Grünhexenland
22.06.2012 - 21:57 Gang über die Brücke
08.03.2010 - 19:21 Gegen Windmühlen kämpfen
03.07.2011 - 18:29 Genial!!!
14.02.2011 - 00:51 Heilloses Durcheinander
13.02.2012 - 14:39 Herzensöffnung
29.04.2011 - 16:47 Ich bin nur noch dankbar
06.02.2017 - 15:49 Ich erinnere mich nicht mehr
18.03.2010 - 21:04 Ich habe beschlossen zu sterben
08.08.2017 - 00:30 Ich liebe mich
16.12.2018 - 21:41 Ich mache mich nicht mehr klein
03.02.2012 - 01:31 Ich träumte, ich sei ein Führer
18.03.2010 - 14:31 Ich werde größer und kleiner gleichzeitig
15.03.2011 - 02:54 Ich will mehr!
12.01.2012 - 16:35 Im Nachhinein betrachtet
14.06.2010 - 19:05 IN MIR
15.01.2011 - 15:11 Ja und Nein
12.04.2010 - 22:01 Jetzt werde ich nur noch größer
20.07.2011 - 15:52 Keine Ahnung, was es ist
06.03.2012 - 16:57 Können Gedanken deine Realität erschaffen?
30.11.2011 - 10:42 Konstanten
28.11.2010 - 01:48 Lebwohl Bärbel
10.08.2010 - 14:08 Lehrer der Neuen Energie
08.02.2012 - 01:49 Manchmal antworte ich nicht
09.07.2012 - 20:09 Mein letzter Blog
31.03.2011 - 21:57 Mein neues Buch
29.07.2017 - 19:48 Mein tägliches Leben
26.01.2012 - 14:48 Mein Verständnis von Licht und Dunkel
11.05.2010 - 13:39 Meine (neue) Mutter
26.01.2012 - 00:52 Meine Leichtigkeit
11.07.2010 - 16:13 Memento mori
21.01.2011 - 02:15 Methoden und Techniken
19.05.2011 - 16:33 Möchte jemand aufwachen?
09.06.2012 - 20:13 Nichts mehr zu lernen
26.02.2012 - 16:38 Ozean des Bewusstseins
21.11.2010 - 22:27 Passt gut zu meiner Stimmung
15.06.2011 - 01:34 Pfingsten in Wien
13.09.2018 - 18:56 Phasen der Unzufriedenheit
26.04.2012 - 15:34 Revolutionen früher und heute
27.04.2010 - 01:40 Robert Kennedy
31.07.2017 - 17:41 Runtermachen
25.04.2010 - 18:10 Schöpfung in der Neuen Energie
05.08.2017 - 19:37 Seele und ich
19.03.2010 - 21:39 Selbstbeobachtung – eine alte Art, sich kennen zu lernen
04.03.2010 - 20:55 Selbstwert - Eine Heilung?
15.09.2017 - 22:46 Spiritualität und Alltag: Eine Dualität
11.05.2011 - 17:04 Sturm in mir
28.04.2011 - 17:41 Teilen und Beitragen
12.08.2010 - 19:03 Tief ergriffen und wahrhaft göttlich
17.08.2011 - 16:27 Über Entscheidungen und Dramen
08.04.2012 - 21:07 Über Gott und … den Menschen
04.08.2011 - 19:43 Verbeuge dich
24.05.2010 - 18:15 Verflixte Spiritualität
13.02.2011 - 18:55 Video mit Martin und Reiner
13.06.2012 - 18:21 Vollendung
07.05.2012 - 23:10 Völlig energielos
01.03.2012 - 01:56 Warum nur, warum?
17.05.2017 - 12:59 Was Erwachende nicht glauben wollen
27.04.2011 - 01:08 Was ist Ego?
17.04.2012 - 19:01 Was ist eigentlich meins?
24.03.2011 - 23:38 Weisheit aus dem Christentum
05.03.2011 - 16:32 Wenn ich Fragen beantworte
02.12.2011 - 15:00 Wer mag schon Neue Energie?
18.11.2018 - 18:33 Wie die Seele beschützt
28.12.2010 - 02:30 Wie viel kann ich annehmen?
18.05.2011 - 16:49 Wir haben eine Elite
16.12.2011 - 15:32 Wohin ich gehe
28.01.2012 - 18:47 Wutbürger
06.02.2019 - 17:25 Zeitqualitäten, Prognosen, Energiewellen
22.07.2011 - 19:03 Zugabe

Buchtipp

Vom Überleben zum Leben: Cover Buchhandlung

Das Leben der allermeisten Menschen scheint vorgegeben zu sein: Geburt, Stempel der Identität (Rasse, Nationalität, Geschlecht ...), Programmierung (wie man sich verhalten muss), Schule, Ausbildung, Beruf, Heirat, Kinder zeugen und immer mühsamer großziehen, Scheidung, Schuften, Verpflichtungen eingehen, Verpflichtungen erfüllen, mit Krankheiten laborieren, Karriere machen (wegen des Ansehens und des Egos), Pension, ein bisschen weiterleben, Gewohnheiten beibehalten, sterben.

Gespräch

Der leichte Weg zu dir

Erwachende Menschen lieben es, sich das Leben schwer zu machen, sie schlagen einen schwierigen und herausfordernden Weg ein. Bereits erwachte bzw. erleuchtete Menschen tun das in vielen Fällen ebenfalls gerne. Schlafende Menschen tun das zwar auch, aber die glauben ja, dass das Leben eben schwer sei, und um sie geht es auf meiner Website auch gar nicht. Erwachende und erleuchtete Menschen leiden an den Schwierigkeiten in der Regel mehr als schlafende, weil sie in ihrem Inneren wissen, dass alles eigentlich sehr einfach ist – oder zumindest sein sollte.

E-Mail

FrAntworten

Das Wort Frantwort ist eine Kurzform für Frage und Antwort, oder Frage und Antwort. Darüber hinaus bedeutet es auch, dass in der Frage die Antwort bereits enthalten ist. (Sofern es sich um eine aufrichtig gestellte Frage handelt.) Also Frantwort.
Im Klartext: Du stellst mit eine Frage per E-Mail, ich gebe dir eine Antwort, auch per E-Mail. In der Regel fällt es dir nicht auf, dass deine Antwort bereits in deiner Frage enthalten ist, sonst würdest du mir ja die Frage nicht stellen. Mir fällt es aber auf, und meistens auch noch etwas mehr

Dein Raum

Dein persönlicher Lernraum

Dein persönlicher Raum zum Lernen und zum Expandieren – kurz Dein Lernraum – ist ein sicherer Raum für dich, in dem du dich inspirieren lässt, einfach da bist, deine Erkenntnisse gewinnst und wächst.