Blogs von früher

Reiners Blog

Unterhalb dieses Eintrags findest du Blog-Einträge von mir, die ich zwischen Jänner 2010 und Juli 2012 geschrieben habe. Ich habe sie im Lauf des Jahres 2016 wieder ausgegraben und festgestellt, dass sie sehr wertvoll für erwachende Menschen sind. Zum einen findest du dort Erkenntnisse und Perspektiven eines damals noch frisch Erwachten. Sie sind zeitlos gültig, wie ich immer wieder feststelle. Zum anderen kannst du sehen, durch welche Prozesse und Schwierigkeiten ich gegangen bin. Das sind Dinge, die vielen erwachenden und erwachten Menschen bekannt vorkommen. - Ich bin ja kein Sonderfall, ich erlebte das, was die anderen auch erlebten. Wir gehen alle mehr oder weniger durch dieselben Herausforderungen.

Ich bin froh, dass ich die meisten meiner alten Blogs über die Jahre aufgehoben habe. Sie können vielen Menschen noch gute Dienste leisten. Die Liste ist noch nicht vollständig, es folgen noch einige Texte. Dennoch wird es hier nicht alle Blogs geben, die ich damals geschrieben habe, denn viele davon hatten ausschließlich einen damals aktuellen Bezug zu damals aktuellen Ereignissen. Diese sind aus heutiger Sicht wertlos. Es gibt auch noch etliche Blind Links in diesen Texten, ich muss sie erst überarbeiten.

Überhalb dieser Linie erscheinen dann neue Blog-Einträge von mir ab dem Jahr 2017. Ich werde nicht mehr so viel schreiben wie früher, aber es gibt immer wieder etwas, das ich gerne mitteilen möchte.

Teilen

Buchtipp

Noch mehr Leben: Backcover Amazon

Das alte, „normale“ Leben hatte viele Aspekte, die sich in ihrem Kern auf sehr wenige reduzierten. Letztlich ging es immer um Facetten des Überlebens, die alle auf demselben Muster basierten. Das neue, wirkliche Leben zeigt sich in vielen Aspekten, denen die alten Muster fehlen. Spiel (neu) versus Kampf (alt), Kreativität versus Konsum, groß denken versus klein denken, Einfachheit versus Kompliziertheit usw.

Gespräch

Der leichte Weg zu dir

Erwachende Menschen lieben es, sich das Leben schwer zu machen, sie schlagen einen schwierigen und herausfordernden Weg ein. Bereits erwachte bzw. erleuchtete Menschen tun das in vielen Fällen ebenfalls gerne. Schlafende Menschen tun das zwar auch, aber die glauben ja, dass das Leben eben schwer sei, und um sie geht es auf meiner Website auch gar nicht. Erwachende und erleuchtete Menschen leiden an den Schwierigkeiten in der Regel mehr als schlafende, weil sie in ihrem Inneren wissen, dass alles eigentlich sehr einfach ist – oder zumindest sein sollte.

E-Mail

FrAntworten

Das Wort Frantwort ist eine Kurzform für Frage und Antwort, oder Frage und Antwort. Darüber hinaus bedeutet es auch, dass in der Frage die Antwort bereits enthalten ist. (Sofern es sich um eine aufrichtig gestellte Frage handelt.) Also Frantwort.
Im Klartext: Du stellst mit eine Frage per E-Mail, ich gebe dir eine Antwort, auch per E-Mail. In der Regel fällt es dir nicht auf, dass deine Antwort bereits in deiner Frage enthalten ist, sonst würdest du mir ja die Frage nicht stellen. Mir fällt es aber auf, und meistens auch noch etwas mehr

Dein Raum

Dein persönlicher Lernraum

Dein persönlicher Raum zum Lernen und zum Expandieren – kurz Dein Lernraum – ist ein sicherer Raum für dich, in dem du dich inspirieren lässt, einfach da bist, deine Erkenntnisse gewinnst und wächst.