Stimmen der Besucher

Besucherstimmen

Hier kommen die Besucher meiner Website zu Wort.

Du findest hier alle Kommentare, die Besucher zu irgendeinem Beitrag verfasst haben. Und zwar nur die Kommentare der Besucher, meine Antworten darauf siehst du hier nicht, denn dies ist die Stimme der Besucher. Die neuesten Kommentare stehen ganz oben, die ältesten ganz unten. Bei jedem Kommentar steht der Link zum Kommentar und der Link zum Beitrag. So kannst du jeweils auch die ganze Konversation mitverfolgen.

Jeder Besucher kann anonym zu jedem Beitrag einen Kommentar schreiben. Auch du. Du musst dich dazu nicht registrieren und anmelden.

Was Besucher sagen

Erleuchtung nach Phobie

zu diesem Beitrag: Vier Phasen nach der Erleuchtung

Hallo, Anfang des Jahres habe ich angefangen mit Mediation und an mir und meinen Sinnen zu arbeiten. Dann Mitte Januar hatte ich plötzlich ein Erlebnis, nachdem aufwachen aus dem Schlaf, dass ich plötzlich alles fühlen konnte und in jeder Situation die richtige intuitive Antwort fand. Ich hatte eine enorme Motivation und habe auch Menschen in dieser Zeit geholfen, die Hilfe benötigten. Ich habe alles genossen und überall Freude verbreitet. Diese Phase hielt bis Mitte mai an. Nun bin ich quasi wieder im alten Ich, obwohl es auch immer wieder Tage gibt die besser sind, als die vorherigen. Was sollte ich am besten tun?

Hallo Reiner. Vielen Dank für

zu diesem Beitrag: Liebeserklärung an das menschliche Selbst

Hallo Reiner. Vielen Dank für Deinen Blog er spricht ganz viel in mir an. Ja mein geliebtes menschliches Sein hier auf dieser wunderbaren Erde und ich bin und war und werde niemals allein sein. Kann es auch gar nicht in Anbetracht dessen wer ich bin. Ich bin ja schon solange auf Deiner Seite aber ich habe es nie gefühlt was Du geschrieben hast. Und seit meinem großen Moment ist fast alles da. Ich fühle immer noch eine leichte Trennung. So genau kann ich es gar nicht benennen. Egal ich fühle wie es ist zu spüren ich existiere ich bin. Ich liebe mich selbst über alle Maßen. LG Ramona

Danke Danke Danke

zu diesem Beitrag: Vier Phasen nach der Erleuchtung

Erleuchtung

zu diesem Beitrag: Mein zehnter Geburtstag

Vielen Dank lieber Reiner für deine Antwort.
Man denkt ja,wenn man erleuchtet sei,würde sich eine solche Frage garnicht mehr stellen.Tja, DENKEN.
Da die Veränderungen ausblieben habe ich es später in Frage gestellt. Denn danach ist erstmal eine Welt in mir zusammengebrochen. Ich bekam Angst.Sehr viel Angst.Hatte Angst mich zu verlieren,nicht mehr zu existieren.
Mein Gefühl weiß das ich diese Momente nie wieder vergessen werde.Ich weiß das ich das Erlebte immer in mir tragen werde.
Die Frage ist nur wie ich damit umgehe und wie es weitergeht.Ja wie geht es weiter?!
Ich denke schon seit längerem immer wieder darüber nach dich zu kontaktieren.Denn wie du schon sagtest, es gibt einen Unterschied zwischen all den Erwachenden und dir.Somit wie soll mir einer helfen, der sich selbst auf eine gewisse Art noch nicht erfahren hat....
Viele liebe Grüße Jenny

Erleuchtung

zu diesem Beitrag: Mein zehnter Geburtstag

Lieber Reiner!Auch ich gratuliere dir herzlichst und Danke dir für deinen Beitrag!Du beschreibst genau das was ich seit langem in mir fühle, dass ich irgendwann sehen kann.Nur das ich nicht wusste wie genau das aussehen kann.
Ich hatte eine besondere Erfahrung die ich nicht zuordnen kann .Ich weiß nicht ob es eine Art Erleuchtung war,da alles geblieben ist wie es war,mehr oder weniger....
Ich weiß nicht wie ich über diese Erfahrung denken soll.Ich bin verwirrt und habe den Eindruck nicht wirklich weiterzukommen.
Kann ich trotzdem erleuchtet sein?
Ich schäme mich ein wenig so eine Frage überhaupt zu stellen.
Vorab danke ich dir.

Kommentar

zu diesem Beitrag: Mein zehnter Geburtstag

Hallo Reiner,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem "Jahrestag". Toll, wenn man das so erleben darf !
Freue mich schon auf Deine neuen Bücher !

VG Bernd

Danke

zu diesem Beitrag: Vier Phasen nach der Erleuchtung

Hallo,

ich möchte mich hier auch vielmals für diese Zeilen bedanken.
Mir ist bewusst das mein Körper und mein Geist Zeit brauchen um das alles zu integrieren, aber es tut gut das bestätigt zu haben und sich nun wirklich zurücklehnen zu können.

Vielen Dank dafür :)

Vielen Dank für diesen Text

zu diesem Beitrag: Vier Phasen nach der Erleuchtung

Der konditionierte Teil der so viele Jahre sein Leben als "fing mit meiner Geburt an, hört mit meinen Tod auf" definiert hat ist wie ein wilder Elephant.. Als wenn es zwei gibt die seit einigen Monaten um meinen Körper kämpfen. Seit meiner Kindheit war die frage nach dem -was bin ich- allgegenwärtig... Jetzt sind so einschneidende Dinge und Manifestationen gekommen das ich ein Narr sein müsste um die nich zu erkennen.
Die Frage: sind die anderen wirklich echt quält sehr.
Vielen Dank für deinen Text.... Hat mir geholfen.

Diesen Totschläger kenn ich auch gut ... ;)

zu diesem Beitrag: Mein Aspekt, seine Arbeit und ich

Servus Reiner,
auf Anregung in deinem Mail hab ich mich mal umgeschaut im Blog und diesen Beitrag gefunden. Ohhhh, wie gut ich diesen Totschläger kenne und wie subtil manche seiner Spielchen sein können. Grad heute wieder hatte ich ein Date mit ihm und ich hab ähnlich reagiert wie du - also bei mir bleiben, aber trotzdem später nochmal ganz genau hinschauen, was da so abging. Den schrägsten Scheiß hat er mir schon beschert und ich erkenne ihn immer schneller.

Naja, so hat eben jeder seine kleine "Baustellen" .... auch bei mir hats was mit Selbstwert zu tun. Zum Glück war das Thema Fülle im Leben noch selten Thema in meinem Leben .... ;) Wie bei allem braucht man halt dieses Urvertrauen, welches nicht unbedingt auf alle Bereiche im eigenen Leben greift. Was ich erkannt habe zu dem Thema Fülle (Abstinenz von Mangel) ist, dass je mehr man gibt, umso mehr bekommt man. Tausend mal gehört, aber leider nur selten gelebt. Egal was man zu geben hat, es muss nicht immer Geld sein, je mehr man gibt, umso mehr bekommt man einfach zurück. Und Großzügigkeit im rechten Moment, beschenkt einen dann meist auch im rechten Moment zurück. Vertrauen, egal was der Totschläger so erzählen mag .... Wenn man ihn ignoriert, wird er immer leiser ....

GlG und danke für diesen Beitrag!

Halil

Danke

zu diesem Beitrag: Vier Phasen nach der Erleuchtung

Keine Ahnung wer du bist und wo du herkommst ;), aber ein ganz dickes fettes DANKESCHÖN an dich!

Das waren genau die Zeilen die ich gebraucht habe .... Trotz dem Wissen und des Vertrauens hab ich wieder mal elendig gelitten .... Zurück fallen tut einfach sehr weh, besonders ab einem bestimmten Punkt. There's nothing left to do - ein Konzept welches immer wieder aufgegangen ist für mich. Und trotzdem gibt es dann die Zeiten, wo nothing soooo schwer zu erreichen ist.

Einfach nur danke!

Ganz herzliche Grüße,

Halil

Seiten