Stimmen der Besucher

Besucherstimmen

Hier kommen die Besucher meiner Website zu Wort.

Du findest hier alle Kommentare, die Besucher zu irgendeinem Beitrag verfasst haben. Und zwar nur die Kommentare der Besucher, meine Antworten darauf siehst du hier nicht, denn dies ist die Stimme der Besucher. Die neuesten Kommentare stehen ganz oben, die ältesten ganz unten. Bei jedem Kommentar steht der Link zum Kommentar und der Link zum Beitrag. So kannst du jeweils auch die ganze Konversation mitverfolgen.

Jeder Besucher kann anonym zu jedem Beitrag einen Kommentar schreiben. Auch du. Du musst dich dazu nicht registrieren und anmelden.

Was Besucher sagen

Toller Beitrag, vielen Dank

zu diesem Beitrag: Vier Phasen nach der Erleuchtung

Lieber Reiner
Vielen Dank für deinen Beitrag. Hätte ich den Beitrag von dir schon früher gekannt, wäre mir viel Leid und Selbstzweifel erspart geblieben. Diese Erfahrungen habe ich selbst durchlebt und mein Eingeständnis kommt nicht mehr ins wanken, hoffe ich oder ich weiss es. Ich habe meinen Weg zur Erleuchtung in einem Buch zusammengefasst. Siehe www.erleuchtunghierundjetzt.ch. Mein Buch kann man kostenlos bestellen. Herzliche Grüsse, Kuno

Ich habe Dich nicht ausgetrickst oder doch..

zu diesem Beitrag: Seele und ich

Nein es ging mir um die Erfahrung über meine Grenzen zu gehen. Meine innere Stimme sagte es wäre so perfekt es anzuhängen an den bestehenden Kommentar. Ich frage schon lange nicht mehr nach dem Warum. Im Nachhinein war es perfekt. Oh ich konnte ne Menge in mir ablaufen sehen. Mich so zu zeigen quasi öffentlich ist schon eine Menge für mich. Ein Hauptthema war oh was werden die anderen von dir denken. Eigentlich ist es mir schon relativ egal. Dabei sagte neulich jemand zu mir: Ich kenne niemanden der so schamlos ist wie du. Ich habe mich bedankt und gesagt es bedeutet mir eine Menge das Du das zu mir sagst. 

Naja vielleicht ist es das ich sehr gerne hier in Deinem Raum bin und ich oft fühle ich sollte alles etwas ernster nehmen. Die alte Stimme ist noch da aber ich habe beschlossen es nicht zu tun.

Liebe Grüße Ramona Rose

Guten Morgen Reiner

zu diesem Beitrag: Seele und ich

Heute früh habe ich noch ein sehr schönes Bild wie ich es zum Ausdruck bringe , aber echt ich weiß nicht ob ich es hier schreiben sollte. Hmm 

Da muss ich aber über Grenzen von mir gehen.

Wie kann ich meine gemeinsame Erfahrungen von meiner Seele und meinem Menschen zum Ausdruck bringen. Auf jeden Fall ist ganz viel Freude und Spaß immer mit dabei. Ich sprudel nur so über. Egal was für Erfahrungen ich mache. Bei Erfahrungen die für den Menschen schwer sind tritt der Mensch einwenig zurück um nicht zu bewerten. Dann besitzt diese Erfahrung eine Tiefe die unbegreiflich und unbegrenzt ist. Es ist fast wie Sex. Erst kommt die jeweilige Erfahrung die mein Mensch erlebt. Dann nimmt er seine Seele dazu was alles verändert. Ein so starkes Gefühl was durch meinen Körper fließt. Alles bebt in mir. Mein Atem ist kraftvoll. Ich nehme immer mehr Tiefe wahr. Jede Zelle von mir ist in Schwingung. Dann ist da plötzlich eine Klarheit die mich nun völlig aus jeder Bahn wirft. Dann ist es wie eine Explosion WOW. Das haut mich dann völlig aus den Socken. Mir laufen meistens hinterher die Tränen, weil es so wunderschön so erhaben ist. Es ist wie alles löst sich auf verschmilzt zu einem.  Zu dem Einem der das alles erfährt. Ich kann das Schöne im schlimmsten sehen. Dann beruhigt sich alles irgendwie wieder mein Atem wird ruhiger und ich spüre dann meine riesengroße Selbstliebe. Meine Seele liebt den Menschen und der Mensch liebt seine Seele und jetzt liebt der Mensch auch sich selbst. Und schon wieder haut es mich fast um und mir laufen die Tränen. Diese Liebe zu spüren die eine unbeschreibliche Kraft besitzt ist so so so gigantisch. 

 

Danke WOW

zu diesem Beitrag: Seele und ich

Ich kann es nachvollziehen was es bedeutet. Es ist so wunderschön..so tief.. so unglaublich rein.. so riesengroß..so überwältigend schön wenn ich meine Seele mit in die Erfahrung nehme. Es stimmt es gibt keine menschlichen Worte die es nur annähernd beschreiben können. Es fing bei mir 2018 an und alles was die Natur betraf. Ich habe mich staunend gefragt wie das alles auf einmal aussieht. So wunderschön ich bin nur heulend tief ergriffen durch die Natur. Jetzt umfasst es fast alles. Ich sehe so andere Menschen( sehr leicht bei Kindern). Neu ist das bei "negativen" Sachen auch meine Seele mitnehme. Früher war es fast so als wenn ich es nur bei "schönen" Sachen wollte. Jetzt sehe ich das es nur schöne Erfahrungen gibt. Alles ist so intensiv gefühlvoll geworden. Zum Beispiel ist Schmerz mit meiner Seele gefühlt was völlig anderes. Es ist kein Schmerz wie ich ihn nur menschlich kenne. Es ist dann eine unglaubliche tiefe Erfahrung. Völlig ohne Leid und Schmerz keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.

Liebe Grüße Ramona Rose

 

...das trifft es genau -

zu diesem Beitrag: Das Menschsein akzeptieren

...das trifft es genau - Danke!

Nochmal ich dazu Monate später

zu diesem Beitrag: Alte Bekannte schauen wieder vorbei

Hallo Reiner.

Ich kann heute sehen wie ich meine Erfahrungen damals noch sehr mental gemacht habe. Es war sehr gut aber es fehlte was.

Heute morgen bin ich mit einem Gefühl aufgewacht das ich nicht benennen konnte. Ich fühlte mich dort hinein. Fühlt sich schwer an... fühlt sich nicht großartig an..macht mich eher klein. Hmm fühlt sich wie Scham an. Oh jaa ich hatte schon fast vergessen wie dieses Gefühl sich anfühlt. Schamgefühle waren früher Dauergäste bei mir. Ich begrüße dieses Gefühl und fühlte es voll und ganz. Ahh so fühlt sich Scham an und dann fühlte ich all meine Liebe. Die Scham fragte liebst du mich auch??? Jaaa das tue ich. Du bist ein Aspekt von mir wie könnte ich dich nicht lieben. Dann war die Scham weg. Scham und Selbstliebe funktionieren nicht zusammen.

Liebe Grüße Ramona Rose

Danke

zu diesem Beitrag: Verkörperte Erleuchtung

Hallo Reiner,

danke. Da hast du Recht. Mir ist dazu passend wieder eine Erkenntnis von vor zwei Jahren eingefallen (Erwachensprozess), dessen Worte mir damals noch nicht so weitreichend bewusst waren wie heute: "Der einzige Kampf den du führen musst ist der mit dir selbst. Aber um den zu gewinnen musst du aufhören zu kämpfen und anfangen zu glauben."

LG Jenny

wieder an mich glauben

zu diesem Beitrag: Erleuchtet! Und nun?

Danke Reiner Maria!

Dein Blog ist momentan sehr hilfreich für mich. Wegen meiner traumatischen Altlasten und entsprechender unerlöster Verhaltensmuster, konnte ich mir mein Erwachen nicht mehr glauben und bin wieder eingeschlafen - so hat es sich für mich zumindest angefühlt. Deine "Landkarten" bieten eine gute Orientierungshilfe... Deinen Namen finde ich ebenfalls 1A ;-)

Hallo Reiner,

zu diesem Beitrag: Verkörperte Erleuchtung

Hallo Reiner,

ich bin mir bewusst, dass alles Wissen bereits in mir ist. Am Anfang ist es schwer diese Neue Energie und überhaupt das bewusste sein aufrecht zu erhalten. Da erleuchtet zu sein und in diesem Bewusstsein zu leben so vollkommen anders ist als das Leben und Bewusststein der meisten anderen Menschen, hab ich mich vereinzelt wieder in diese (ich nenne sie niedrigere Schwingung) hineinziehen lassen. Vermutlich um ihnen wieder näher zu kommen, was aber immer mit viel Schmerz verbunden war. Das waren für mich sehr lehrreiche Erkenntnisse, aber ich habe verstanden das ich das loslassen muss. Ich sehe mich selbst in jedem Menschen, eigentlich gibt es nur mich das Bewusstsein, die Energie die sich selbst erkannt hat. Trotzdem bin ich auf anderer Ebene dankbar das es Menschen wie dich gibt und weitere die ihre Erfahrung der Erleuchtung teilen, also im Prinzip bin ich mir selbtst dankbar :)

Liebe Grüße
Jenny

Schöner Text

zu diesem Beitrag: Was ist Bewusstsein?

Sehr schön beschrieben. Mir fällt in letzter Zeit (nach meiner Erleuchtung) immer häufiger auf, das ich anscheinend nicht mehr "logisch denken" kann oder will. Ich bin teilweise richtig denkfaul geworden. Aber was soll man noch lange überlegen, wenn es nichts mehr zu tun gibt ;) Es gibt nur noch etwas zu erfahren. Das mit der Essenz in jeder Erfahrung wahrnehmen kann ich auch bestätigen. Danke dafür <3

Seiten