Hinweise zum Übergang

In diesem Bereich findest du nützliche Hinweise zum Prozess des Erwachens, zum Übergang. Es sind einfach Hinweise. Es sind Dinge, die so sind. Wenn du Bewusstheit darüber hast, kann dein Weg einfacher und angenehmer verlaufen. Aber du kannst diese Dinge nicht ändern, sie sind dem dem Erwachen immanent. So, wie es dem Menschen immanent ist, dass er einen Körper hat.

Egal, ob du eher am Anfang des Übergangs stehst, gerade mitten drin bist und all die Qualen der Transformation erlebst, oder ob du eigentlich schon fertig bist und nur auf die finale Realisierung deines Fertigseins wartest. Vielleicht hat dir nur ein entscheidender Hinweis gefehlt.

Beitrag des Moments

Adamus’ Aussagen über den freien Willen im letzten Shoud haben mich dazu inspiriert, diesem Thema nachzugehen und nachzuspüren. Zunächst habe ich tagelang nichts anderes gemacht, als es in mir wirken zu lassen. Denn, ich muss sagen, es hat sich schon Widerstand in mir geregt.

Meine Dienste

Der leichte Weg

Erwachende Menschen lieben es, sich das Leben schwer zu machen, sie schlagen einen schwierigen und herausfordernden Weg ein. Bereits erwachte bzw. erleuchtete Menschen tun das in vielen Fällen ebenfalls gerne. Schlafende Menschen tun das zwar auch, aber die glauben ja, dass das Leben eben schwer sei, und um sie geht es auf meiner Website auch gar nicht. Erwachende und erleuchtete Menschen leiden an den Schwierigkeiten in der Regel mehr als schlafende, weil sie in ihrem Inneren wissen, dass alles eigentlich sehr einfach ist – oder zumindest sein sollte.

Frantworten

Das Wort Frantwort ist eine Kurzform für Frage und Antwort, oder Frage und Antwort. Darüber hinaus bedeutet es auch, dass in der Frage die Antwort bereits enthalten ist. (Sofern es sich um eine aufrichtig gestellte Frage handelt.) Also Frantwort.
Im Klartext: Du stellst mit eine Frage per E-Mail, ich gebe dir eine Antwort, auch per E-Mail. In der Regel fällt es dir nicht auf, dass deine Antwort bereits in deiner Frage enthalten ist, sonst würdest du mir ja die Frage nicht stellen. Mir fällt es aber auf, und meistens auch noch etwas mehr